Adel Mecklenburgs Wikia
Advertisement

Steckbrief

Stand: Ritter.

Rittersitz: -.

Adelsgeschlecht: Rodenbeck.

Eltern: -.

Geschwister: -.

Kinder: -.

Landespolitische Bedeutung

Landesherrschaft: Herrschaft Mecklenburg.

Kategorie: Landesherrlicher Rat.

Typ: Gefolgsmann.

Häufigkeit in landesherrlichen Zeugenlisten: 35.[1]

Summe der Ränge in Zeugenlisten: 208.

Biographie

Verfügte über ein Burglehen in Wismar.[2]

Verwehrte Johann II. von Mecklenburg 1275 den Zutritt zur Burg Wismar.[3]

Verkaufte Rechte an Wismar.[4]

Sonstige Erwähnungen.[5]

Quellen

Diplomatarium Danicum (DD)

Mecklenburgisches Urkundenbuch (MUB)

Literatur


Einzelnachweise

  1. MUB 722; 726; 744; 771; 854; 872; 876; 877; 890; 920; 929; 934; 963; 969; 988; 989; 996; 1059; 1122; 1158; 1183; 1192; 1193; 1216; 1231; 1682; 1686; 1744; 1907; 2052; 2060; 2328; 2371; 2603. DD 2/2/161.
  2. MUB 1193.
  3. MUB 1382.
  4. MUB 1562.
  5. MUB 1331; 1401.

Advertisement