Adel Mecklenburgs Wikia
Advertisement

Allgemeines

Ein holsteinisches Adelsgeschlecht, von welchem eine Linie in Mecklenburg beheimatet war.

Wappen

Silbern/rot schräg geteilt. Darauf ein gekrönter schwarzer Bärenkopf mit aufgerissenem Rachen.[1]

Landesherrliche Räte

Erweiterter Rat

Eckhard Buchwald in Pötenitz (1349 1365)

Einfache Vasallen

Bertram Buchwald in Johannstorf (1437 1441)

Detlef Buchwald (1291)

Detlef Buchwald in Pötenitz (1314 1335)

Detlef Buchwald (1327 1335)

Detlef Buchwald in Pötenitz (1341)

Detlef Buchwald in Redewisch (1391 1425)

Detlef Buchwald in Zierow (1421)

Detlef Buchwald in Johannstorf (1425 1476)

Heinrich Buchwald (1421 1425)

Johann Buchwald in Johannstorf (1425)

Klaus Buchwald (1412 1418)

Klaus Buchwald in Johannstorf (1468 1497)

Lambert Buchwald (1335)

Ludolf Buchwald (1421)

Otto Buchwald in Pötenitz (1314 1327)

Otto Buchwald (1466)

Siegfried Buchwald (1341 1349)

Siegfried Buchwald in Johannstorf (1391 1421)

Siegfried Buchwald in Johannstorf (1463 1464)

Volrad Buchwald (1329 1349)

Quellen

Literatur

Friedrich Crull, Die Wappen der bis 1360 in den heutigen Grenzen Meklenburgs vorkommenden Geschlechter der Mannschaft, in: Jahrbücher des Vereins für meklenburgische Geschichte und Alterthumskunde 52 (1887), S. 34-182.


Einzelnachweise

  1. Crull, Die Wappen, S. 128 f.

Advertisement