Wappen der Familien Mesche und Jesewitz

Steckbrief

Stand: Ritter.

Rittersitz: -.

Adelsgeschlecht: Mesche.

Eltern: -.

Geschwister: -.

Kinder: -.

Landespolitische Bedeutung

Landesherrschaft: Herrschaft Mecklenburg.

Kategorie: Landesherrlicher Rat.

Typ: Gefolgsmann.

Häufigkeit in landesherrlichen Zeugenlisten: 17.[1]

Summe der Ränge in Zeugenlisten: 139.

Biographie

Wurde in den Vormundschaftsrat für die unmündigen Söhne Heinrichs I. von Mecklenburg gewählt.[2]

Veräußerte Hebung aus Schmort an Kirche Penzlin.[3]

Sonstige Erwähnungen.[4]

Quellen

Mecklenburgisches Urkundenbuch (MUB)

Literatur


Einzelnachweise

  1. MUB 854; 872; 920; 934; 963; 969; 988; 989; 1040; 1078; 1431; 1486; 1682; 1744; 1907; 2060; 2069; 2101.
  2. MUB 1382.
  3. MUB 1695.
  4. MUB 1418.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.