Steckbrief

Stand: Ritter.

Rittersitz: -.

Adelsgeschlecht: Dotenberg.

Eltern: -.

Geschwister: -.

Kinder: Konrad Dotenberg (um 1275) A, Albrecht Dotenberg (um 1275), Friedrich Dotenberg (um 1275), Nikolaus Dotenberg (um 1275) A, Gottschalk Dotenberg (um 1275) A.

Landespolitische Bedeutung

Landesherrschaft: Herrschaft Mecklenburg.

Kategorie: Landesherrlicher Rat.

Typ: Gefolgsmann.

Ämter: Vogt.[1]

Häufigkeit in landesherrlichen Zeugenlisten: 16.[2]

Summe der Ränge in Zeugenlisten: 84.

Biographie

Verfügte über ein Burglehen in Wismar.[3]

Tauschte Rechte auf Poel mit dem Domkapitel Lübeck.[4] Veräußerte Rechte auf Poel an Lübeck Hl. Geist.[5]

Quellen

Mecklenburgisches Urkundenbuch (MUB)

Literatur


Einzelnachweise

  1. MUB 1122.
  2. MUB 782; 791; 876; 877; 963; 989; 1028; 1040; 1056; 1059; 1107; 1122; 1158; 1192; 1193; 1215; 1216.
  3. MUB 1193.
  4. MUB 730.
  5. MUB 3472.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.