Adel Mecklenburgs Wiki
Advertisement

Allgemeines

Wappen

Fünf oder sieben Querbalken.[1]

Landesherrliche Räte

Erweiterter Rat

Heinrich Kosegarten in Groß Gievitz (1399 1441)

Einfache Vasallen

Dietrich Kosegarten (1291 1293)

Johann Kosegarten (1353)

Johann Kosegarten (1414) A

Johann Kosegarten (1414) B

Otto Kosegarten (1441)

Quellen

Literatur

Friedrich Crull, Die Wappen der bis 1360 in den heutigen Grenzen Meklenburgs vorkommenden Geschlechter der Mannschaft, in: Jahrbücher des Vereins für meklenburgische Geschichte und Alterthumskunde 52 (1887), S. 34-182.


Einzelnachweise

  1. Crull, Die Wappen, S. 129.

Advertisement