Adel Mecklenburgs Wikia
Advertisement

Wappen der Familie Osten

Allgemeines

Ein in Norddeutschland weit verbreitetes Adelsgeschlecht.

Wappen

Gespalten. Vorn ein gewellter silberner Schrägbalken auf blau. Hinten ein silberner Schlüssel auf rot.[1]

Ähnlich ist das Wappen der Familie Falkenhagen.

Landesherrliche Räte

Berthold Osten (1302 1311)

Heinrich Osten (1294 1308)

Erweiterter Rat

Heinrich Osten (1319 1334)

Widukind Osten (1331)

Einfache Vasallen

Arnold Osten (1319 1331)

Arnold Osten (1361)

Benedikt Osten (1332)

Bernhard Osten (1303 1308)

Berthold Osten (1306 1308)

Berthold Osten (1362 1386)

Burkhard Osten (1319 1322)

Dietrich Osten (1274)

Elleke Osten in Striesdorf (1412 1420)

Gottschalk Osten (1332)

Johann Osten (1295)

Johann Osten (1328)

Johann Osten

Johann Osten in Karstorf (1398 1429)

Johann Osten in Karstorf (1463 1480)

Johann Osten in Karstorf (1482 1500)

Klaus Osten in Groß Basepohl (1422 1445)

Lorenz Osten

Otto Osten

Ulrich Osten

Widukind Osten in Groß Basepohl (1381 1406)

Widukind Osten in Groß Basepohl (1420 1445)

Quellen

Literatur

Friedrich Crull, Die Wappen der bis 1360 in den heutigen Grenzen Meklenburgs vorkommenden Geschlechter der Mannschaft, in: Jahrbücher des Vereins für meklenburgische Geschichte und Alterthumskunde 52 (1887), S. 34-182.


Einzelnachweise

  1. Crull, Die Wappen, S. 114.

Advertisement