Adel Mecklenburgs Wikia

Wappen der Familie Axekow

Steckbrief

Stand: Knappe.

Rittersitz: -.

Adelsgeschlecht: Axekow.

Eltern: -.

Geschwister: Matthias Axekow (1296 1327), Johann Axekow (1296 1337), Heinrich Axekow (1296 1307), Schild Axekow (1307 1334), Gerhard Axekow (1296 1307), Emil Axekow (1307 1334), Nikolaus Axekow (1319 1343), Werner Axekow (1334 1336).

Kinder: Dietrich Axekow (1334).

Landespolitische Bedeutung

Landesherrschaft: Herrschaft Rostock.

Kategorie: Einfacher Vasall.

Häufigkeit in landesherrlichen Zeugenlisten: 0.

Summe der Ränge in Zeugenlisten: 0.

Biographie

Verkaufte Kritzmow ans Kloster Doberan.[1]

Sonstige Erwähnungen.[2]

Quellen

Mecklenburgisches Urkundenbuch (MUB)

Literatur


Einzelnachweise

  1. MUB 2377.
  2. MUB 3154.