Advertisement

Pressentin

Pressentin.jpg
Wappen der Familie Pressentin

Allgemeines

Ein mecklenburgisches Adelsgeschlecht niederdeutscher Herkunft.

Wappen

Ein schwarzer quergelegter Adlerschenkel auf blau.[1]

Landesherrliche Räte

Erweiterter Rat

Nikolaus Pressentin in Prestin (1386 1416)

Einfache Vasallen

Bernhard Pressentin (1454 1474)

Engelbert Pressentin

Hartwig Pressentin (1462 1474)

Heinrich Pressentin (1275 1300)

Heinrich Pressentin (1348)

Heinrich Pressentin in Weitendorf (1389 1410)

Heinrich Pressentin (1389)

Heinrich Pressentin (1471 1489)

Helmold Pressentin (1386)

Hermann Pressentin in Weitendorf (1402 1427)

Johann Pressentin (1309)

Johann Pressentin in Weitendorf (1348 1387)

Johann Pressentin in Poverstorf (1397 1398)

Johann Pressentin (1402)

Johann Pressentin (1437)

Konrad Pressentin (1466)

Nikolaus Pressentin (1348)

Nikolaus Pressentin in Prestin (1434 1457)

Nikolaus Pressentin (1496) A

Nikolaus Pressentin (1496) B

Peter Pressentin in Prestin (1348 1364)

Peter Pressentin in Prestin (1397 1411)

Reimar Pressentin in Prestin (1386 1420)

Reimar Pressentin in Prestin (1483)

Ulrich Pressentin (1309)

Wichert Pressentin

Quellen

Literatur

Friedrich Crull, Die Wappen der bis 1360 in den heutigen Grenzen Meklenburgs vorkommenden Geschlechter der Mannschaft, in: Jahrbücher des Vereins für meklenburgische Geschichte und Alterthumskunde 52 (1887), S. 34-182.


Einzelnachweise

  1. Crull, Die Wappen, S. 115 f.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.