Wappen der Familie Wackerbart

Allgemeines

Ein lauenburgisches Adelsgeschlecht, von welchem einzelne Mitglieder über Lehnsbesitz in Mecklenburg verfügten.

Wappen

Silbern/rot quadriert.[1]

Landesherrliche Räte

Erweiterter Rat

Detlef Wackerbart (1273 1293)

Einfache Vasallen

Heinrich Wackerbart (1314)

Heinrich Wackerbart (1316)

Johann Wackerbart in Hollenbek (1351)

Konrad Wackerbart (1230 1263)

Konrad Wackerbart in Hollenbek (1351)

Otto Wackerbart (1283)

Quellen

Literatur

Friedrich Crull, Die Wappen der bis 1360 in den heutigen Grenzen Meklenburgs vorkommenden Geschlechter der Mannschaft, in: Jahrbücher des Vereins für meklenburgische Geschichte und Alterthumskunde 52 (1887), S. 34-182.


Einzelnachweise

  1. Crull, Die Wappen, S. 86.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.